jascha_baeumer-Morgens-titel_5

Wangerooge

Morgens, mittags und abends auf Wangerooge. Fotos von Jascha Bäumer mit einer Sony-Kamera.

Aufgabe

Wangerooge ist eine Insel im niedersächsischen Wattenmeer. Sie bietet viel Natur, Meer und maritimes Feeling, siehe wikipedia.org/wiki/Wangerooge. So kann man sich Ostern gut dort erholen, was auch Jascha Bäumer getan hat. Der Leuchtturm im Westen, wo auch der Hafen liegt, begrüßt jeden Ankommenden. Doch so friedlich wie die Fotos aussehen, ist die Insel nicht. Durch den Einfluss von Wind und Meeresströmungen driftet Wangeooge. Im Westen wird Sand abgespült, im Osten lagert sich Sand an, der Hauptstrand wird im Herbst und Frühjahr abgespült, siehe ndr.de/nachrichten. Große Schutzmaßnahmen sind nötig, um die Insel zu erhalten.

Die Aufgabe diente dazu, verschiedene Lichtsituationen kennenzulernen und fotografisch wiederzugeben.

Morgens

jascha_baeumer-Morgens

Datum: 17.04.2022
Uhrzeit: 6:46 Uhr
Kamera: SONY ILCE-6000
Objektiv: Sony E 16-50 mm
Brennweite: 16 mm
Blende: f/4
ISO: 100
Belichtungszeit: 1/1250 s

Mittags

jascha_baeumer-mittag

Datum: 17.04.2022
Uhrzeit: 12 Uhr
Kamera: SONY ILCE-6000
Objektiv: Sony E 16-50 mm
Brennweite: 16 mm
Blende: f/7.1
ISO: 100
Belichtungszeit: 1/500 s

Abends

jascha_baeumer-abends

Datum: 17.04.2022
Uhrzeit: 20:41 Uhr
Kamera: SONY ILCE-6000
Objektiv: Sony E 16-50 mm
Brennweite: 16 mm
Blende: f/7.1
ISO: 200
Belichtungszeit: 1/20 s

Diese Fotos entstanden im Fach Einführung 3D-Raum & Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.