Delhine_Studium_titel

International Insights

Far From Home – International Insights

Schon lange faszinieren mich die Gesichter unserer Studierenden. Manchmal ist es ein eigenwilliger Blick, ein selbstbewusster Gang, ein originelles Outfit, die souveräne Inbesitznahme unserer Hochschule durch junge Leute und vor allem durch PoC. Wenn eine muslimische Studentin mit einem Hidschab an der Tafel etwas vorrechnet oder wenn ein jesidischer Student mit unseren Kameras für seinen Abschlussfilm nach Hause fährt, wenn ein afrikanischer Student in einem farbprächtigen Dashiki zu seinem Kolloquium erscheint, dann bereichert das uns. Ich wünschte, ich könnte das Alles im Bild festhalten. Doch wie flüchtig ist der Augenblick. Jetzt, in Corona-Zeiten ist alles anders. Ein Vierteljahr war die Hochschule für mich und meine Studierenden ganz und gar geschlossen, danach öffnete sie sich langsam wieder. Im Wintersemester 2021/22 war es dann so weit, ich konnte ein Fotoprojekt in meinem Fachbereich Medienproduktion ankündigen – mit der Hoffnung, es auch zu realisieren.

Ziel des Projektes, genauer gesagt eines Medienprojektes, das im Fachbereich Medienproduktion obligatorisch ab dem 4. Semester ist, war es, ausländische Studierende unserer Hochschule porträtieren. Wir hatten zwar 776 internationale Studierende im WS 2021/22 an unserer Hochschule, doch sie waren kaum präsent. Die meisten von ihnen studieren im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik, doch dort lief das Studium vorwiegend online ab. Die Herkunftsländer unserer Studierenden verteilen sich über den gesamten Globus, ordnen sich jedoch meist Entwicklungs- und Schwellenländern zu: 256 Studierende kommen aus Syrien, 68 aus Kamerun, 46 aus Indien, weitere aus Marokko, Iran, Türkei, Ägypten… Manche bleiben nur kurz, nur für ein Semester; doch jede*r Dritte von ihnen strebt einen Master-Abschluss an. Am internationalsten ist der Studiengang Integrated Design. Mit Hilfe des International Office fragten wir Studierende an und erhielten erfreulich viele Zusagen.

der_konditor_august-sander-1928
August Sander: Konditor (1928). md20jh.augustsander.org Aufruf vom 08.02.2022
Ramune-Pigagaite_Bibliothekarin_2004
Ramune Pigagaite: Bibliothekarin (2004) klauskleinschmidt.de, Aufruf vom 10.02.2022

Doch wie fotografiert man ausländische Studierende, um möglichst viel von ihnen zu zeigen: Ihr Antlitz, ihre Kultur, ihr Studienfach, ihr Zuhause in der Fremde, Freunde und und und. Ist es möglich, das alles in ein Foto zu packen? Welche fotografischen Mittel wollen wir benutzen? Das Konzept war von vornherein offen, ich habe nichts festgelegt. Wir diskutierten die großen Meister und fotografische Ikonen wie August Sanders Menschen des 20. Jahrhunderts, Ramune Pigagaites Menschen meiner Stadt und Annie Leibovitz‘ American Express Kampagne. Meine Studierenden fanden sofort kritische Punkte in deren Fotos und teilten leider nicht meine Faszination.

tina-fey-leibovitz
Tina Fey, von Annie Leibovitz aus der American Express Kampagne, 2000
shaun-white_leibovitz
Shaun White von Annie Leibovitz, American Express, 2006

So entwickelten wir ein eigenes Konzept. In meiner kleinen studentischen Wohnung probierten wir an einem regnerischen Tag, unsere Projektleiterin Loreen Wüllner als typisch deutsche Studentin der Medienproduktion in Coronazeiten zu fotografieren. Dabei merkten wir, dass wir für unsere Bildaussagen mehrere Fotos brauchten. Außerdem legten wir fotografische Parameter fest. Das ist ein heikler Punkt, kein Fotograf möchte sich etwas vorschreiben lassen. Das ging nicht ohne Probleme.

Loreen_1_Dean
Loreen Wüllner, die Projektleiterin, als Model „deutsche Studentin“ in der Vorproduktion, im Hintergrund Christin Lange
Loreen_1_Dean
Loreen beim Studium der Medienprodktion, Beide Testfotos von Dean Sabrotzky

Schließlich haben wir 9 Studierende zu den Themen Studium, Hobby und Porträt fotografiert. Mein Team bestand (am Ende des Projektes) aus der Projektleitung (Loreen Wüllner), den Fotografen Dean Sabrotzky und Jakob Wagner sowie Christin Lange für Maske und Assistenz. Die Fotografierten erzählten uns ihre Geschichten von Ankunft und vom Alltag, wir staunten über ihre Lebensläufe und ihren Mut, allein nach Deutschland zu kommen – Far From Home.

Fotos

Aleksandra_Studium-Jakob-Wagner
Aleksandra Kamusinska (28) aus (Warschau) Polen studiert Holztechnik
Aleksandra_Hobby_Jakob
Aleksandra beim Kochen. Beide Fotos von Jakob Wagner
Darrell_Studium-Dean-Sabrotzky
Darell Katherine Ruiz Alvarez (28) aus Bogotá (Kolumbien) studiert Landschaftsarchitektur, Foto von Dean Sabrotzky
Darrell_Portrait_Jakob_02
Porträt von Darell in ihrerem Zimmer. Foto von Jakob Wagner
Delhine_Studium_dean-Sabrotzky
Delphine Tene Makougoum aus Yaoundé (Kamerun) studiert Elektrotechnik
Delphine_Portrait_Dean
Porträt von Delphine. Beide Fotos von Dean Sabrotzky
Gabriela_Studium-jakob-Wagner
Gabriela Santamaría Rodríguez (21) aus Rubí (Spanien) studiert Lebensmitteltechnologie, Foto von Jakob Wagner
Gabriela_Portrait_Dean
Porträt von Gabriela. Foto von Dean Sabrotzky
hadi_studium-Dean-Sabrotzky
Hadi Hadizadeh (38) aus Ilam (Iran) studiert Informationstechnik
hadi_hobby Dean
Hadi im Fitness-Center. Beide Fotos von Dean Sabrotzky
Leira_Studium-Dean-Sabrotzky
Leira Saravia (25) aus La Paz (Bolivien) studiert Innenarchitektur
Leira_Portrait_Dean
Leira in einer traditionellen indischen Kleidung. Beide Fotos von Dean Sabrotzky
Nandita_Studium-Jakob-Wagner
Nandita Kaushik (36) aus Gwalior (Indien) studiert Informationstechnik, Foto von Jakob Wagner
nandita_portrait_Dean
Nandita hat indisch gekocht. Foto von Dean Sabrotzky
pooja_studium-Dean-Sabrotzky
Pooja (26) aus Haryana (Indien) studiert Applied Entrepeneurship
pooja_hobby_Dean
Pooja beim Hermannsdenkmal. Beide Fotos von Dean Sabrotzky
Vinay_Studium-Jakob-Wagner
Vinay Kumar Tiruveedula (27) aus Vijayawada (Indien) studiert Facade Design and Construction, Foto von Jakob Wagner
vinay_hobby_Dean
Porträtfoto von Vinay von Dean Sabrotzky

Team

Projektleitung: Loreen Wüllner
Fotografie: Dean Sabrotzky, Jakob Wagner
Maske, Behind the Scenes: Christin Lange
Betreuung, Ausstellungsfotos und Text: Marietta Ehret

Ausstellung

Fotoausstellung vom 07.02. – 21.03.2022
Foyer der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur auf dem Campus Emilie
Emilienstraße 45, 32756 Detmold

Ausstellung DSC_0360-ehret
Ausstellung in Detmold
Aleksandra_und_Dean_DSC_0348-ehret
Aleksandra und Dean
Pooja und Dean_ DSC_0345-ehret
Pooja und Dean

Behind the Scenes

Jakob Wagner fotografierte mit einer SONY ILCE 6000, 30 mm, Dean Sabrotzky mit SONY ILCE 7M2, 40 mm und offener Blende. Die Szenen wurden zusätzlich beleuchtet.

behind-the-scenes-IMG_7554-christin-lange
Shooting mit Nandita in der TH OWL, Foto von Christin Lange
behind-the-scenes-IMG_7517-christin-lange
Shooting mit Pooja, Dean erklärt das Zubehör, Foto von Christin Lange
behind-the-scenes-IMG_7775-christin-lange
Shooting mit Leira und Katze oder Katze und Leira? Foto von Christin Lange.
behind-the-scenes-IMG_7914-christin-lange
Gabriela in Aktion, Foto von Christin Lange
behind-the-scenes-delphine-christin-lange-jakob-wagner
Christin Lange beim Make-up für Delphine, Foto von Jakob Wagner.
behind-the-scenes-IMG_7931-christin-lange
Porträtfoto von Delphine, Foto von Christin Lange

 

Ein Gedanke zu „International Insights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.