eikenberg-golden-years_7_1500

The Golden Years

Alica Eikenberg hat die goldenen 20er Jahre wieder aufleben lassen. Deren Lebensfreude, wirtschaftlichen Aufschwung, Charme, Selbsbewußtsein, Aufbruch zu Freiheit und Demokratie – und auch zur Gleichberechtigung der Frau. Erste Anfänge der Frauenbewegung, Wahlrecht für Frauen, Möglichkeit der beruflichen Tätigkeit, sexuelle Aufklärung, Wandel der Mode und damit gestiegenes Selbstbewußtsein vorallem von Frauen ist Gegenstand der Fotoserie.

In dieser kurzen Zeit entwickelte sich die Fotografie zur technischen Reife und regte zu Experimenten an. Große Fotografen wie Sander, Steichen, Hoyningen-Huené und Beaton entwickelten das Genre und wirken bis heute als Vorbild – auch für Alica Eikenberg.

Es entstanden 13 digitale Fotos.

eikenberg-golden-years_7_648

eikenberg-golden-years_12_648

eikenberg-golden-years_1_648

eikenberg-golden-years_5_648

eikenberg-golden-years_4_648

Alica Eikenberg, Fotografie, 2016.

Ein Gedanke zu „The Golden Years

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.