oertmann_titel_Lampen_mit_Licht_Detail

Lowpoly 3D-gedruckte Lampen

3D-Druck von Lampenschirmen von Maik Oertmann, 2019.

Maik Oertmann wollte endlich etwas Innovatives in sein Zimmer bringen. Aus der alten Lampe sollte eine lowpoly 3D-gedruckte werden. Sie sollte gut aussehen, wie ein Voronoi-Modell, druckbar sein und als Lampe funktionieren.

Dieses Voronoi-Modell erfordert eine anspruchsvolles Modellierung. Die Lampe sollte etwas größer gedruckt werden als unsere 3D-Drucker hergeben. sie haben eine maximale Größe von ca. 20 x 20 x 20 cm, und diese Größe erfordert auch schon eine Druckzeit von ca. 2 Tagen pro Schirm. Es gab natürlich eine Deadline für mehrere Studierende. Um ein Leuchtelement einzubringen, braucht es eine bestimmte Öffnung, der Brandschutz ist zu beachten, eine mechanische Stabiltät ist erwünscht…

Der erste 3D-Druckversuch zeigt die vielen Probleme.

oertmann_druckversuch
Erster Druckversuch.

Maik Oertmann benutzte Cinema4D für die Modellierung. Nach und nach konnten die Probleme durch Änderung der Geometrie, mechanisches Nachbearbeiten und Lackieren gelöst werden.

2 Lampenschirme nach Nachbearbeitung.

oertmann_Lampe_Loecher_Detail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir freuen uns, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich durch das Abschicken des Kommentars mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden erklären.