Taschenlampe-3

Taschenlampe

Taschenlampe von Larissa Jablotschkin, Computergrafik, 2018.

Eine alte Taschenlampe der Firma Varta liegt mit ausgebauter Glühbirne auf einem Gartentisch. Die Sonne spendet viel Licht an einem schönen Sommertag. Die Taschenlampe gehört Rudi, sie ist das einzige Erinnerungsstück aus seiner alten Heimat Ostpreußen, aus der er als Jugendlicher im Zuge des 2. Weltkrieges vertrieben wurde. Die Taschenlampe hat eine Blockform und in der blauen Lackierung sind schon Risse zu erkennen. Darunter ist auch etwas Rost zu sehen. Dennoch pflegt er sie sorgfältig und macht es sich dafür gerne im Garten an seinem Tisch bequem.

Diese Arbeit entstand im WS 2017/18 im Fach Computergrafik 1 zum Thema Flucht mit Autodesk 3ds Max und wurde mit V-Ray gerendert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir freuen uns, dass Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich durch das Abschicken des Kommentars mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden erklären.